Please meet: The hospitable tire dealer.

(Rolf) Please meet Bora. Bora is the owner of Eris Ltd., a tire dealer located in Bandirma on the Asian part of Turkey, approx. 350 km away from Istanbul. Bora is married and has two daughters. And he rocks.

Here is why:
Since Romania, Joe and I were struggling to order new tires for our motorcycles that we wanted to mount in Istanbul. This was quite an issue because we needed to have new tires before entering Iran and the Stans. All organizations and people we had contacted after doing some research failed. Either they did not respond as promised (BMW Bursanoto Istanbul, big fail!), or they could not manage to find two sets of new tires for the BMW R 1200 GS.

Then, after doing more research on the motorcycle travellers community Horizons Unlimited, we found Bora. He responded. He did not talk about problems, but solutions. He ordered tires. He procured the right oil for our engines. He offered us his garage for parking overnight. He organized a hotel. He took us out for a beer and more, into a bar with Turkish live music. He simply went way beyond anything you would expect from a stranger to help us out. And he made our day with plenty of stories about his job, motorcycling, his country and his family. Bora is one of the friendliest, funniest and most hospitable persons I have ever met.

Meeting Bora strengthened my believe in the following: These kinds of journeys are not just about riding, or visiting world famous sites and cities. It is mainly about the great people you meet along the way.

“Please meet…” is a series on ThisWorldAhead.com to introduce special people we meet during our round-the-world trip.

 

DEUTSCH:

Wir stellen vor: Der gastfreundliche Reifenhändler.

(Rolf) Bora ist der Eigentümer von Eris Ltd., ein Reifenhändler in Bandirma auf dem asiatischen Teil der Türkei, ca. 350 km von Istanbul entfernt. Bora ist verheiratet und hat zwei Töchter. Und er rockt.

Hier ist der Grund:
Seit Rumänien versuchten Joe und ich neue Reifen für unsere Motorräder zu bestellen, die wir in Istanbul montieren wollten. Das Thema war durchaus wichtig, da wir mit einem neuen Reifensatz in den Iran und die Stan-Staaten reisen wollten. Alle Organisationen und Personen, die wir nach einigen Recherchen kontaktiert hatten, halfen nicht weiter. Entweder sie reagierten nicht (BMW Bursanoto Istanbul, kompletter Fehlschlag!), oder sie konnten keine zwei neuen Sätze Reifen für die BMW R 1200 GS auftreiben.

Wir forschten weiter, und wurden auf der Motorrad-Reise-Community Horizons Unlimited fündig. Dort fanden wir Bora. Er reagierte. Er sprach nicht über Probleme, sondern über Lösungen. Er bestellte Reifen. Er besorgte das passende Motor-Öl. Er bot uns an unsere Motorräder nachts in seiner Garage zu parken. Er organisierte ein Hotel. Er lud uns auf ein Bier oder mehrere Bier ein, in einer Bar mit türkischer Live-Musik. Er ging weit über das hinaus, was man von einem Fremden erwarten würde, um uns zu helfen. Und er hat uns mit zahlreichen Geschichten über seinen Job, Motorradfahren, sein Land und seine Familie zum Lachen gebracht. Bora ist einer der freundlichsten, lustigsten und gastfreundlichsten Menschen, die ich je getroffen habe.

Das Treffen mit Bora hat meinen Glauben in Folgendes bestärkt: Bei dieser Art von Reisen geht es nicht nur um Motorradfahren oder um die Besichtigung von weltberühmten Sehenswürdigkeiten und Städten. Es geht vor allem um die großartigen Menschen, die wir unterwegs treffen.

„Wir stellen vor …“ ist eine Serie auf ThisWorldAhead.com und portraitiert besondere Menschen, die wir während unserer Weltreise treffen.

3 Einträge zu „Please meet: The hospitable tire dealer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s